Skiregion Steiermark - Riesneralm Donnersbachwald

Beschneiung & Präparierung

Skivergnügen pur auf den Hängen des Skigebietes Riesneralm

Auch die neuen Pisten sind mit einer neuen top modernen Beschneiungsanlage ausgestattet und in das alte System integriert, so dass auch weiterhin 100% Beschneiung auf allen Pistenflächen möglich ist.

Bergbahnen Riesneralm - Beschneiung
Bergbahnen Riesneralm - Pistenpräparierung

Beschneiung der Pistenflächen

Mithilfe von:

  • 88 Schneilanzen
  • 34 Schneekanonen (Probellermaschinen)
  • 3 Beschneiungsteiche:
    Großer Teich: 95.000 m³ - 95 Mio. l Wasser
    Mittlerer Teich: 10.000 m³ - 10 Mio. l Wasser
    Kleiner Teich: 4.000 m³ - 4 Mio. l Wasser

3 Pumphäuser mit einer Gesamtpumpleistung von 160 lt. pro Sekunde. Die Beschneiung erfolgt auf natürliche Basis ohne technische Hilfsmittel, nur mit Wasser und Luft. Die Betriebskosten der Beschneiung wurden bis dato nie auf die Liftpreise weiterverrechnet. Dem Gast entstehen somit keine Mehrkosten, wobei jedoch auch in abnormalen Wintern, beste Pisten zur Verfügung stehen.

Folgende Leitungen sind in 1,50 m Tiefe vergraben:

  • ca. 25,5 km Wasserleitung
  • ca. 5,5 km Luftleitung
  • 2 x 25 km Stromleitung
  • ca. 19 km Telefonleitung
  • ca. 9 km Lichtwellenleiter

Stand: Wintersaison 2015/16

Follow us

Folge uns auf unseren Social-Auftritten
und bleib Up-to-date!
Anreise nach Riesneralm

Lage & Anreise

Das Skigebiet Riesneralm befindet sich in der Obersteiermark nahe der Stadt Liezen.
Wie Sie zu Ihrem ehrlichen Skiurlaub mitten in der Natur kommen, erfahren Sie hier:
Karte & Routenplaner