InstallateurTV sendet live aus 1.900 Metern Seehöhe




Am 28. Juni gab es bereits die 5. Sendung von InstallateurTV zum Thema „Keine neuen Öl- und Gasheizungen mehr – Muss die moderne Haustechnik umdenken?“. Initiator Herbert Bachler von BA-Bachler e.U. konnte hierzu eine hochkarätige Expertenrunde am „Hochsitz“ auf der Riesneralm begrüßen. Neben Dr. Andreas Piepenbrink (E3DC Hauskraftwerke), Lars Henric Voss (GF Vitramo Infrarotheizungen), Wolfgang Zawrel (Kioto Solar) und Ing. Dr. Gerhard Rimpler (my-PV GmbH) nahmen Robert Breitschopf (LIM-Wien), Manfred Denk (LIMStv.-NÖ) und Dr. Elisabeth Berger (Vereinigung Österreichischer Kessellieferanten) teil.

 

Ein besonders Highlight war dieses Mal die Live-Übertragung auf fast 1.900 Metern Seehöhe – nämlich auf der Riesneralm in Donnersbachwald (Bezirk Liezen/Steiermark). Der Ort wurde nicht ganz ohne Hintergedanken gewählt, denn die Riesneralm gilt als energieautarkes Skigebiet. Damit entsprechende Qualität geliefert werden kann, arbeiten die Bergbahnen äußerst dynamisch an der Sicherung und wirtschaftlichen Nutzung des wichtigsten Rohstoffes des 21. Jahrhunderts: dem Wasser. Mit einem neuen E-Werk kann eine autarke Wasserversorgung für das gesamte Skigebiet sowie darüber hinaus gewährleistet werden.

Bildunterschrift: Initiator von InstallateurTV, Herbert Bachler, und Geschäftsführer der Riesneralm, Erwin Petz, konnten die Teilnehmer auf fast 1.900 Metern Seehöhe begrüßen.

zurück zur Übersicht
© Breitler & Tritscher Werbeagentur/Tritscher

Follow us

Folge uns auf unseren Social-Auftritten
und bleib Up-to-date!
Anreise nach Riesneralm

Lage & Anreise

Das Skigebiet Riesneralm befindet sich in der Obersteiermark nahe der Stadt Liezen.
Wie Sie zu Ihrem ehrlichen Skiurlaub mitten in der Natur kommen, erfahren Sie hier:
Karte & Routenplaner